Healing Hands Massage Workshop

Die Fähigkeit zur echten Berührung

Die Essenz einer guten Massage ist sozusagen die echte Berührung. Als ich begonnen habe zu massieren, da war mein Kopf war angefüllt mit Techniken, Muskeln, Sehnen, Knochen, Meridianbedeutungen und Druckpunkten. Natürlich konnte ich auch all die Bewegungsabfolgen an meinen Klienten ausüben. Aber was wirklich erst später dazu kam, das war das intuitiv, richtige Zufassen/ Massieren. Die Kunst die Energien fließen zu lassen. Das genaue Wissen, wo und wie lange ich drücken muss. Ich nenne es mal die Fähigkeit zur echten Berührung.

“Metta” – bedingungslose Liebe

Natürlich wirst Du auch in meinem Workshop Techniken oder Druckpunkte, aber viel mehr möchte ich Dich an meinem Erfahrungsschatz teilhaben lassen. Und außerdem die Freude am Massieren und das wirkliche Fühlen mit Deinen Fingerspitzen oder Handflächen vermitteln. Wie kannst Du den Klienten/Deinen Massagepartner intuitiv wahrnehmen? Wie kannst Du seine Bedürfnisse erfühlen. Jeder Mensch ist anders, jedem bedarf nach einer anderen Behandlung. Das fängt manchmal schon damit an, wie ich mit dem Klienten rede. Wie ich ihm das Gefühl gebe, 100% angenommen zu sein. Ich liebe meine Klienten! Das ist bedingungslose Liebe (“Metta”), ein ganz wichtiger Teil der Massage.

Wie Du mit Freude & Leichtigkeit massierst

Deine eigene Befindlichkeit kann sich rasch auf den Klienten übertragen. Aber wie kannst Du in die Freude oder Liebe, in das Hoch-Schwingen-Gefühl kommen, wenn Du selber mal einen schlechten Tag hast? Wie kannst Du Deinen eigenen Körper bei der Massage bewegen, so dass Du Dich gut fühlst? Wenn Du angestrengt massierst, wird sich das ebenso übertragen, wie wenn Du mit Freude und Leichtigkeit massierst. Wie verhältst Du Dich kräftesparend, um Jahrzehnte ohne Probleme massieren zu können oder viele Behandlungen am Tag geben zu können?

Die Inhalte der Healing Hands Massage Workshops richten sich ganz individuell nach den Fragen und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen, darum bringt ruhig all Eure Fragen mit. Es sind langjährig Praktizierende ebenso willkommen, wie blutige Anfänger, denn wir alle können voneinander lernen.

Ich freu mich riesig auf Dich, denn was gibt es Schöneres, als all meine Erfahrungen teilen zu dürfen. Und Dir somit vielleicht einen längeren Weg des Herumprobierens zu ersparen, wo die echte Berührung in liebevoller Absicht doch so einfach ist, dass es wahrlich jeder kann, wenn er einmal ein Gefühl davon bekommen hat.

Am Ende des Workshops wird es Dir möglich sein, eine wunderbare Behandlung auf dem Boden zu geben. Du kannst es Shiatsu oder auch Thai-Yoga-Massage nennen, je nachdem aus welcher Massageart Du die meisten Techniken übernimmst. Solltest Du nicht auf dem Boden knien können, dann kann ich Dir auch an der Liege die Essenz des Healing Hands Workshops, die echte Berührung, beibringen. Alles was Du lernst, kannst Du wunderbar mit Deinem eigenen Stil oder bisherigen Art zu massieren, kombinieren.

Kosten des Healing Hands Massage Workshops

Für 2-4 Personen und ca. drei Stunden hätte ich gerne 250€. Also sind dies 62,50 – 125€.

Da zur Zeit keine Workshops stattfinden können, kann ich leider noch keine Termine planen.